Kleines Uppdejt

In Uppsala war das Wetter nicht sonderlich gut, wie im April alle paar Minuten ein frischer Schauer, sonst auch recht bewölkt. Habe nur bei Ankunft und Abfahrt ein wenig von der Stadt gesehen, ist aber echt hübsch. Ruhig, gemütlich, hübsche Fassaden und Statuen.

In Stockholm war es dann aber viel besser. Habe eine kleine Tour von Upplands Väsby über Resarö, Vaxholm, Bogesund, Hägernäs, Djursholm bis zum Lappis gemacht. Sehr hübsch, vor allem auf Bogesund. Beim Professorn gab’s dann eine Pizza und Shish Kebap mit ordentlich Krautsalat, gemütliches Nachtlager dort, wo das Sofa stand mit Ausblick auf den Lilla Värtan.

Dann ab zu Simona, konnte mich im leerstehenden Apartment eines Freundes einrichten, tagsüber durch die Stadt fixen, Simona bei der Arbeit zugucken, gelieferte Räder zusammenbauen, auf einer kleinen Fachmesse ein interessantes Produkt für die Wintersaison der ODS-Testgruppe entdecken. Mit Helena nach der Arbeit was trinken gehen, weiter chaotisch durch die Stadt düsen, paar Fotos machen, Leckereien einkaufen.

Ach ja, letztes Wochenende war landesweite Wahl u.A. auch für den Reichstag, in Murjeks Bahnhofskiosk hatte ich schon die ‘förtidsröst’ bemerkt und am Sonntag wurde richtig gewählt. Die SD (sverigedemokraterna, vergleichbar mit den dt. Republikanern) gelangte knapp in den Reichstag, was zu Protesten führte. U.a. fand eine Demonstration auf dem Sergels Torg statt, die ähnlich wie ein Flash Mob recht spontan von einer 17-jährigen via Facebook initiiert wurde. Gut 5.000-10.000 Menschen haben sich innerhalb nur eines Tages zusammengefunden und gegen Rassismus und Diskriminierung von Minderheiten demonstriert – und ich war einer davon. Naja, eigentlich war ich nur zufällig dort, hatte keine Ahnung, was eigentlich Sache war und musste es mir erstmal erklären lassen. War aber ziemlich respektabel, diese Menschenmassen zu sehen.

Meine nächste Station ist Oslo, dort wird Chris517 (eigentlich ja Chris340 – hätte da nicht jemand am heiligen ZAPP rumgefummelt…) mein Guide sein und unser erster Programmpunkt wird die Critical Mass am Slottsplassen sein :)

This entry was posted in wherethehellisnorbert. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>