Chefsessel mit Armlehnen

Mein Arbeitsplatz ist erheblich komfortabler geworden – statt auf Kunstleder darf ich nun auf einem echten Stück feinster, toter Kuh reiten :)

Direkt aus dem italienischen Pozzoleone wurde mir von Brooks England ein ‘Swift’-Sattel und Lenkerband aus honigfarbenem Leder zum Testen gesandt. Die ersten paar hundert Kilometer muß sich die Satteloberfläche noch meinem Hintern anpassen, danach aber optimal sitzen, den Druck großflächig aufnehmen und besser ‘atmen’ als es bei Kunstleder der Fall ist. Für und von Vielradlern werden Brooks-Sättel oft gepriesen, ich kann mir nun ein Bild davon machen, auch von der Eingewöhnungsphase – vor dem Start von eMeReGeZ waren nur knapp 30 km zwischen Altona und Alster möglich…

Brooks Swift

Brooks Swift & Bartape

This entry was posted in Ausrüstung. Bookmark the permalink.

One Response to Chefsessel mit Armlehnen

  1. Frank says:

    Toll, ich google nach Chefsessel und finde einen Lederfahrradsattel vor! :D
    Trotz allem, freut mich wenn du jetztt einen gemütlicheren “Arbeitsplatz” hast! ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>