Author Archives: Nobbert

Aldrei fór ég suður – endlich geht’s wieder rund!

Richtig, hier fehlt noch das eine oder andere Bild und Bericht vom Herbst 2010 – Schande über mich! Eine Menge ist seither passiert, das sich ebenfalls zu erzählen lohnt. Vielleicht setze ich mich mal an die Auswertung von eMeReGeZ Während … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Was vom Rade übrig blieb

Holger hatte es Mitte Oktober satt, zu Fuß ins Büro zu gehen und so mußte ich mich vom geliehenen Peacemaker trennen. Alles was mir bleibt, ist auf diesem Foto zu sehen inkl. der Aussicht auf eine Zukunft voller Ölflecken von … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Still und starr liegt der Rauhreif auf den Dächern

Bereits das zweite Mal Nachtfrost daheim, der Winter klopft schon an, während der Herbst gerade erst loslegt und ich verliebe mich gerade in meinen neuen Schlafsack fühlt sich wirklich um einiges besser an als meine alten Kufas. So ein kleiner … Continue reading

Posted in Ausrüstung, wherethehellisnorbert | Leave a comment

Das Genie überblickt das Chaos…

Ich bitte die zögerliche Berichterstattung zu entschuldigen, habe noch alle Hände voll zu tun und da ich meinen alten Schreibtisch kurz vor der Tour auf den Sperrmüll befördert habe und der Nachfolger erst in 1-2 Wochen kommen wird, ist mein … Continue reading

Posted in Allgemein, wherethehellisnorbert | 3 Comments

Delikatessenimport

Von 2000 km Anfahrt per Rad kriegt man Hunger, also flugs das vertraute Warenangebot geplündert und importiert, was das Freigepäck hergibt! Nicht mehr zu sehen, da das Verlangen zu groß war: Marabou apelsinkrokant, Marabou sensation ‘cookies & cream’, ein weiteres … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Business as usual…

Oslo war auch ne Wucht, bin jetzt noch ziemlich platt davon. Oper in der Dämmerung und nachts, Holmenkoll und Grefsenkoll fix hoch und runter, ständig Ärger mit Touris und Kameraakkus im Vigelandspark, mir ein neuartiges Multispeedcycle gewünscht, nach einer schweißtreibenden … Continue reading

Posted in Allgemein, wherethehellisnorbert | Leave a comment

Kleines Uppdejt

In Uppsala war das Wetter nicht sonderlich gut, wie im April alle paar Minuten ein frischer Schauer, sonst auch recht bewölkt. Habe nur bei Ankunft und Abfahrt ein wenig von der Stadt gesehen, ist aber echt hübsch. Ruhig, gemütlich, hübsche … Continue reading

Posted in wherethehellisnorbert | Leave a comment

eMeReGeZ – q.e.d.

Der urbane Kurierstil ist zugegebenermassen nicht das Optimum für längere Radreisen – aber mit der richtigen mentalen Einstellung und Ausrüstung, auf die man sich verlassen kann gelingen selbst solche Vorhaben. Vielen Dank an alle meine Unterstützer! Don’t try this at … Continue reading

Posted in Ausrüstung, wherethehellisnorbert | 2 Comments

Heureka!

Tjenare, bin bei Bianca in Uppsala. Heute morgen angekommen, ist eine ziemlich hübsche Stadt! Viel Radverkehr im Gegensatz zu den letzten beiden Wochen. Habe auf der Fahrt nur 6 Radler mit schmalen Reifen gesehen, sonst nur Dirtbikekids, Stadträder, Dorfräder, auch … Continue reading

Posted in wherethehellisnorbert | Leave a comment

Kära hälsningar från Östersund!

Kurze Meldung aus Östersund: ist echt schön hier am Storsjön und in der Stadt ist auch viel mehr los, als damals Mitte Januar 2006, als ich sonntagmorgens aus dem Krankenhaus kam. Niemand auf der Strasse, Frühstück bei McDoof und dann … Continue reading

Posted in wherethehellisnorbert | 1 Comment